Herzogenburg

Erstellt am 07. November 2017, 05:45

von Hans Kopitz

Palmers eröffnet wieder in Stiftsstadt. Katharina Angerer wird in der St. Pöltner Straße ab Ende November ein Unterwäschegeschäft betreiben.

Wirtschaftsstadtrat Erich Hauptmann gratulierte Katharina Angerer zu ihrem Entschluss einen Palmers-Shop zu eröffnen.  |  NOEN, Kopitz

Mehr als zehn Jahre ist es her, dass die letzte Palmers-Filiale in der Stiftsstadt ihre Pforten geschlossen hat. Wer auf diese exquisite Unterwäsche Wert legte, musste daher in die Landeshauptstadt ausweichen.

Jedes neue Geschäft ist für die Stiftsstadt natürlich ein Gewinn

Damit ist nun in Kürze Schluss, denn Katharina Angerer wird Ende November – rechtzeitig zum Start des Weihnachtgeschäftes – in der St. Pöltner Straße im Geschäft von Gwand & Schuh-Schweitzer wieder einen Palmers-Shop eröffnen. „Natürlich finde ich das positiv, wenn man Kunden bei uns in der Stadt halten kann – und jedes neue Geschäft ist für die Stiftsstadt natürlich ein Gewinn“, freut sich auch Wirtschaftsstadtrat Erich Hauptmann, der Katharina Angerer vergangene Woche zu ihrem Entschluss gratulierte.

„Ich würde mir wünschen, dass mehr Leute den Mut finden würden, etwas Neues zu beginnen“, gibt sich die künftige Filialleiterin optimistisch für die Zukunft.