Herzogenburg

Erstellt am 20. Juni 2016, 12:21

von Hans Kopitz

Herzogenburger Stadtfest lockt mit brillanter Musik. "Dreamers", "Highlights", Stadtkapelle und "Danube Swing Orchestra" werden aufspielen.

Auch Stadtrat Erich Hauptmann, Franz Schweitzer und Vizebürgermeister Christoph Artner (von links) freuen sich schon auf das Herzogenburger Stadtfest. Sie weisen speziell auf die Tombolaverlosungen hin, die am Freitag und Samstag jeweils um 22.30 Uhr und am Sonntag um 14 Uhr durchgeführt werden: „Gewinnen kann man Gutscheine im Wert von 300, 400 und 700 Euro.“  |  NOEN, Hans Kopitz

Von kommenden Freitag, 24., bis Sonntag, 26. Juni, geht die 23. Auflage des Stadtfestes am Rathausplatz über die Bühne. Dabei wird den Besuchern bei täglicher Live-Musik ein attraktives Programm geboten. Am Freitag öffnet die Gastronomie um 18 Uhr, um 18.30 Uhr zeigt die Musikschule ihr Können, um 18.45 Uhr gibt es eine Modeschau der Wirtschaft, um 19.30 Uhr ist Zumbafitness mit Elis angesagt und um 19.45 Uhr macht Bürgermeister Franz Zwicker den Bieranstich. Ab 20 Uhr gibt es Live-Musik mit „The Dreamers“.

Am Samstag öffnet die Gastronomie ab 10 Uhr, ab 10.30 Uhr fährt der Kaba-Bummelzug durch die Stadt, um 11.30 Uhr spielt die Stadtkapelle und ab 15 Uhr sind die Hüpfburg und das Trampolin für die kleinen Gäste geöffnet. Ab 19 Uhr gibt es Pop-Dance mit Teo und anschließend Pole-Dance und Akrobatik by Irmi. Ab 20 Uhr spielen „The Highlights“.

Der Sonntag beginnt mit einem Novum: Der ÖKB-Stadtverband lädt von 8.30 bis 10 Uhr zum Frühschoppen mit Eierspeise und Kaffee ein. Um 11 Uhr heißt es Pole-Dance und anschließend spielt das „Danube Swing Orchestra“ auf.