Herzogenburg

Erstellt am 11. Oktober 2016, 05:35

Caritas betreibt Flüchtlingsheim. Exklusiv: Zahl der Asylwerber in Oberndorf/Ebene wird reduziert.

 |  NOEN, © Alexandra Gruber

Die Caritas der Diözese St. Pölten wird ab Dezember neuer Betreiber der Flüchtlingsunterkunft in Oberndorf/Ebene.

Statt bisher über 90 Personen werden in Zukunft 24 unbegleitete minderjährige Flüchtlinge betreut. Die bestehende Gruppe von Jugendlichen kann aus den Containern wieder in das adaptierte Bürohaus ziehen, die Container werden insgesamt entfernt.

Mehr darüber lesen Sie in der kommenden Ausgabe der NÖN.