Erstellt am 05. Februar 2016, 06:03

von Thomas Heumesser und Birgit Kindler

Schlagabtausch wegen der Website. Higer (VP) informiert über Internetseite der Fraktion und teilt Richtung Bürgerliste aus. Marchat: "Können Gangart auch verschärfen."

 |  NOEN, Bilderbox

Die VP Obritzberg-Rust-Hain ist jetzt unter www.obritzberg.info zu finden. Diese neue Domain kann sich jeder leicht merken“, informiert Gemeinderat Franz Higer, der die Webseite betreut.

Higer sagt auch, wie die Website zustande kam und teilt in Richtung Bürgerliste aus: „Begonnen hat alles mit der Schmutzkübel-Website durch die Bürgerliste, die mit aggressiver Falschinformation die Bürger regelrecht aufgehetzt hat.“ Damit sei es an der Zeit gewesen, diesem üblen Treiben durch umfassende, kompetente, korrekte und fachlich fundiert Information etwas entgegenzusetzen. Laut Higer werde die Homepage fast täglich aktualisiert, um die Gemeindebürger zu informieren. „Und man kann den Erfolg schon sehen, denn die Bürgerlisten-Website ist seit der Gemeinderatswahl tot. Es ist schön, jemanden mit der eigenen ‚Waffe‘ zu schlagen“, schmunzelt Higer.

Erbost über Higers Aussagen Zeit sich Franz Marchat, Gemeinderat der Bürgerliste WIR, denn man habe versucht, die Gemeindearbeit zu versachlichen und Auseinandersetzungen auf hohem Niveau zu führen. „Scheinbar geht das mit dieser VP nicht, die bei der letzten Wahl zwar Hemd und Hosen verloren hat, aber trotzdem noch immer nicht vom hohen Ross runtersteigen will. Dass die VP eine Homepage hat, interessiert mich genau so viel, wie wenn in Peking ein gelbes Fahrrad umfällt“, so Marchat. Und er setzt hinzu: „Wenn die VP-Fraktion will, können wir die Gangart im Gemeinderat verschärfen, ich habe damit kein Problem.“