Erstellt am 29. April 2016, 15:04

von Hans Kopitz

Sprach-Talente in Musik-Mittelschule. Melanie Friedl, Lukas Dworak, Katharina Andert, Magdalena Ast: Englisch-Bezirksmeister.

Melanie Friedl, Lukas Dworak, Katharina Andert und Magdalena Ast (von links), im Bild mit ihren Lehrerinnen Daniela Hameder (links) und Eva-Maria Stumreich (rechts), siegten bei der English-Olympics-2016-Bezirksmeisterschaft in Ober-Grafendorf vor Neulengbach und sieben weiteren Teams. Jetzt rechnen sie sich natürlich auch bei den Landesmeisterschaften, die vor heimischer Kulisse über die Bühne gehen werden, gute Chancen auf einen Spitzenplatz aus.  |  NOEN, Hans Kopitz

Dass an der Neuen Musik-Mittelschule die Musik an erster Stelle steht und damit ausgezeichnete Erfolge erzielt werden, wenn man die vielen gutbesuchten Konzerte und Preise betrachtet, die die Schüler bei verschiedenen Wettbewerben einheimsen, ist nichts Neues. Dass aber auch auf anderen Gebieten die Jugendlichen und damit auch die betroffenen Pädagogen Ausgezeichnetes leisten., darf nicht untergehen.

So gewannen Schüler aus der 4-b- und der 4-c-Klasse die English-Olympics-Bezirksmeisterschaft, die vor wenigen Tagen in Ober-Grafendorf ausgetragen wurde. Sie setzten sich dabei gegen acht andere Teams durch. Auf Rang zwei landete Neulengbach vor der Gastgeber-Schule.

Bei diesem vielseitigen Bewerb, ging es nicht nur um die Sprache, sondern auch um Geografie, Mathematik, Biologie, Umwelt, Musik und Kochen - es wurde in allen Fächern nur Englisch gesprochen - sowie um Beobachtungsgabe. Die Schüler qualifizierten für die English-Olympics-Landesmeisterschaften, die am 8. Juni in Herzogenburg ausgetragen werden: „Auch dabei erhoffen wir uns gute Chancen auf einen Platz im Vorderfeld!“