Erstellt am 30. März 2016, 05:04

Stammgast war der Held. Eduard Teufl sah Rauch aus dem Dachstuhl: Rasches Handeln verhinderte Brandkatastrophe.

 |  NOEN

48 Florianis aus sieben Wehren standen in der Vorwoche beim Gasthof Stelzhammer im Einsatz. Im Dachstuhl war ein Brand ausgebrochen, Ursache dürfte Funkenflug gewesen sein.

Zum Helden des Tages avancierte Stammgast Eduard Teufl. Er war am Weg zur Post, als er den Rauch bemerkte, der aus dem Dachstuhl drang. Sofort alarmierte er die Gastronomin, die wiederum setzte die Einsatzkräfte der Feuerwehr in Kenntnis.

Der Sachschaden hält sich laut Angaben der Wirtin in Grenzen.