Traismauer

Erstellt am 03. Juli 2017, 14:50

von Günther Schwab

Aktion: „Ferien ohne Langeweile“. Auch heuer wird Kindern und Jugendlichen wieder ein abwechslungsreiches Programm geboten. Der Auftakt des Veranstaltungsreigens erfolgt bereits am kommenden Freitag, 7. Juli.

Im Rahmen der Aktion „Ferien ohne Langeweile“ wird Kindern und Jugendlichen aller Altersgruppen ein interessantes Programm geboten. Bereits in der ersten Ferienwoche finden zahlreichen Aktivitäten statt. Im Bild: Bürgermeister Herbert Pfeffer, Raphael Riedl, Stadträtin Veronika Haas, Melanie Dostalik, Stadtrat Georg Kaiser, Fabienne Kleebinder, Johannes Kernstock, Nicole Czech sowie die Stadträte Thomas Woisetschläger und Christoph Grünstäudl bei der Programmpräsentation.  |  NOEN, Günther Schwab

Im Vorjahr wurde die Aktion „Ferien ohne Langeweile“ nach längerer Pause wieder ins Leben gerufen. „Nach dem großen Erfolg vom Vorjahr, findet auch heuer wieder eine derartige Ferienaktion in Traismauer statt. Gemeinsam mit den ansässigen Vereinen und Organisationen hat die Stadtgemeinde ein abwechslungsreiches Ferienprogramm zusammengestellt“, so der zuständige Stadtrat für Jugend und Sport, Christoph Grünstäudl (SP).

Es gibt heuer rund 20 Programmpunkte und Aktivitäten, die für Kinder und Jugendliche aller Altersgruppen von Interesse sind. Dabei kann man sicherlich das eine oder andere Abenteuer erleben und auch einige schöne und unterhaltsame Stunden gemeinsam verbringen.

In diesem Aktionsprogramm ist auch die Kinderferienaktion der VP Traismauer enthalten, die bereits seit mehreren Jahren ein abwechslungsreiches und interessantes Ferienprogramm zu bieten hat. So wie in den Vorjahren wurde die Ferienaktion, die bislang sehr gut von den Kindern und Erwachsenen angenommen wurde, von einem Team organisiert. Es besteht aus aus Stadträtin Veronika Haas, Martina Pipp sowie Gemeinderätin Sabine Strohdorfer.

Vollmondwanderung zum Korkenzieher

Gestartet wird die Kinderferienaktion am Freitag, 7. Juli, mit einer Vollmondwanderung zum Korkenzieher. Treffpunkt ist um 19 Uhr beim Keller der Familie Schabasser in der Eichberger Kellergasse.

Die Traismaurer Kinder-und Jugendbuchautorin Sonja Kaiblinger liest dort aus ihren Werken. „Nach einem Picknick führt die Wanderung zum Ausgangspunkt in die Kellergasse am Eichberg zurück“, so die Stadträtin Veronika Haas.

Am Samstag, 8., und am Sonntag, 9. Juli, besteht die Möglichkeit zum „Tischtennis schnuppern“ in der städtischen Turnhalle. Am Samstag wird von 13 bis 18 Uhr zum Tag der offenen Tür geladen. Am Sonntag findet ab 9 Uhr ein „Ferien- ohne-Langeweile-Tischtennisturnier“ statt.

Von Montag, 10., bis Freitag, 14. Juli, findet täglich von 8.30 bis 12.30 Uhr beim SC-Tennisplatz ein Tennis-Feriencamp für Kids (ab sechs Jahren) unter fachkundiger Anleitung statt.

Am Freitag, 14. Juli, geht ein Radausflug zum Herzogenburger Minigolfplatz in Szene.

Ein Besuch des Ö3-Studios und des Planetariums in Wien, die Schönheiten und Geheimnissen des Auwaldes im Rahmen eines waldpädagogischen Ausflugs in der Traisenau und der Besuch des familyParks in St. Margarethen sind weitere Ziele der diesjährigen Kinderferienaktion.

Seitens der Traismaurer Vereine gibt es ebenfalls ein reichhaltiges Programmangebot. So laden unter anderen der Fischereiverein sowie der Verein „Zeit mit Dir“ zu mehreren Aktionstagen und Camps ein.

Weiters sind auch ein Familienfest und ein Traismaurer Feuerwehrtag in dem Programmangebot enthalten.

Infos und Anmeldungen: Veronika Haas, 0676/4211209, veronika.haas@netway.at; Sabine Strohdorfer, 0699/ 12341346, sabine.strohdorfer@gmail.com; Martina Pipp, 0676/3584094, martina.pipp@gmx.at.