Traismauer

Erstellt am 05. August 2016, 05:18

von Alex Erber

Parteitag: FP hat sich neu aufgestellt. Im Vorstand blieb kein Stein auf dem anderen: Gemeinderätin Daniela Reisner ist Obfrau.

Die FP Traismauer hat einen neuen Vorstand gewählt: Martin Nemetz, Johann Schmidt, Bezirksparteiobmann Landtagsabgeordnter Erich Königsberger, Alfred Strasser, Angelika Ganser, Peter Schlögel, Daniela Reisner und René Ganser (von links).  |  NOEN, FP Traismauer

Die jüngste Gemeinderatswahl hat für die FP mit einem Debakel geendet. Die Wähler statteten die Freiheitlichen mit einem Mandat aus, zuvor hatte man in einer Koalition mit der SP einen Stadtrat und zwei Gemeinderäte gestellt.

Konsequenz: Rücktritt des Frontmannes Michael Schuller. Im Gemeinderat war Raimund Schmidbauer vertreten, der vor wenigen Wochen sein Mandat zur Verfügung stellte. Ihm folgte Daniela Reisner nach, die nun im Zuge eines außerordentlichen Stadtparteitages zur neuen Obfrau der FP Traismauer gewählt worden. Der Parteitag war notwendig geworden, weil, wie es Bezirksparteiobmann Landtagsabgeordneter Erich Königsberger formulierte, „die Ortsgruppe nicht mehr funktionsfähig war.“

Unter Reisner soll es wieder aufwärts gehen. Ihr Stellvertreter ist René Ganser, das Vorstandsteam komplettieren Kassier Alfred Strasser (Stellvertreter: Peter Schlögel), Schriftführer Jan Herbert (David Reisner), Johann Schmidt sowie die Kassaprüfer Angelika Ganser und Martin Nemetz. Erich Königsberger: „Die Gruppe will sehr aktiv arbeiten, ich wünsche viel Erfolg.“