Traismauer

Erstellt am 08. Juli 2017, 05:28

von NÖN Redaktion

Regionale Kulinarik wird in Szene gesetzt. Mit einem viergängigen Menü und passendem Wein soll im „10er-Haus“ ein Gesamtkunstwerk für alle Sinne entstehen.

Laden zur diesjährigen Genusstafel ein: Stadtrat Alfred Kellner, Andreas und Brigitte Hann sowie Georg Loichtl (von links).  |  NOEN, Günther Schwab

„Kein Genuss ist vorübergehend; denn der Eindruck, den er zurücklässt, ist bleibend.“ Die Worte von Johann Wolfgang von Goethe hat sich das Team der „Genusstafel“ rund um Georg Loichtl zu Herzen genommen. Im „10er-Haus“ in der Wiener Straße 10 soll ein Gesamtkunstwerk für Gaumen, Auge und Ohr erschaffen werden. Hochwertige, regionale Produkte – von Fisch, Fleisch, über Feldfrüchte bis hin zum edlen Wein – werden gekonnt in Szene gesetzt.

Ein unvergessliches Geschmackserlebnis wird am Montag, 14. August, Philipp Wimmer bescheren. In allen Küchen dieser Welt zu Hause, überzeugt dieser mit Casual-Cuisine bis hin zur Molekularküche. Neben der Leitung eines Bistros in Eichgraben, seines Online-Delikatessenshops und der Organisation von Kochkursen und Teambuildings ist er als Gastronomie-Coach tätig.

Seine Spezialität ist die Verbindung aus interessanten Kochevents und lebendigen Workshops, die jedes Event zu einem nachhaltigen Erfolg macht.

Serviert wird für 85 Euro ein feines Menü mit Rahmtartare von der Räucherforelle, Schafkäselasagne, Petersilschaumsüppchen mit Grissini, einem Weinviertler Strohschwein mit Polenta, Speck und Liebesgrüßen oder Grieß-Spinat mit Wan-Tan für Vegetarier sowie köstliche Desserts und Weinbegleitung.

„Wir freuen uns auf vielfältige, gemeinsame Genüsse aus dem reichhaltigen Angebot unserer Region“, sagen die Veranstalter. Infos über Ablauf, Dresscode, Reservierungen gibt im Internet unter www.genusstafel.at