Erstellt am 31. März 2016, 10:17

von NÖN Redaktion

Alko-Lenker fuhr auf Traktor auf. 1,52 Promille hatte ein 47-jähriger Autofahrer aus dem Bezirk Hollabrunn, der am Montagabend auf der B 30 zwischen Guntersdorf und Watzelsdorf einem Traktor auffuhr.

 |  NOEN, Erwin Wodicka - wodicka@aon.at
Die Zugmaschine war mit einer Kreiselegge und einer Sämaschine bestückt und entsprechend beleuchtet. Trotzdem dürfte der 47-Jährige den Traktor übersehen haben und prallte mit seinem Chrysler vermutlich ungebremst gegen die aufgesattelte Gerätschaft.

Der Traktor wurde auf die Gegenfahrbahn geschleudert, der Landwirt konnte jedoch auf seinen Fahrstreifen zurücklenken. Der Pkw-Lenker kam ebenfalls auf dem rechten Fahrstreifen zum Stillstand. Er wurde leicht verletzt.

Durch Alko-Test ergab einen Wert von 0,76 mg/l. Der Landwirt blieb unverletzt. Die FF Watzelsdorf war im Einsatz, die B 30 eine Stunden lang für den gesamten Verkehr gesperrt.