Erstellt am 10. April 2016, 17:08

Altstadtrat Hofbauer nahm sich das Leben. „Die ganze Ortschaft ist unter Schockstarre“, beschreibt eine Großerin die Stimmung, die seit vergangenen Freitag im Ort vorherrscht.

 |  NOEN, Archiv
An diesem Tag nahm sich Altstadtrat (ÖVP) Leopold Hofbauer, der 2013 sein Amt zurücklegte,  das Leben. „Er hatte seit Jahren mit schweren Depressionen zu kämpfen“, so ein Bekannter des Landwirten, der tief betroffen von Hofbauers Tod ist.

Mehr als 20 Jahre war Hofbauer im Gemeinderat, seit 1994 war er als Stadtrat im Einsatz. Die Gütewegesanierung oder auch, dass Hollabrunn und seine Katastralgemeinde allesamt mit einem Kanalnetz versorgt wurden, fielen in seine Ära als Stadtrat.