Erstellt am 23. September 2015, 10:06

Amethyst Welt lädt zu Herbstfest. Bis Jahresende werden in der Erlebnis-Welt an der Grenze zwischen Wald- und Weinviertel gleich mehrere Veranstaltungen und Freizeitprogramme geboten, die Groß und Klein begeistern werden.

 |  NOEN, Martin Sommer
Der Startschuss in die Herbst- und Wintersaison in der Amethyst Welt mit ihrem einzigartigen Schaustollen und dem größten Mineralien-Shop Österreichs fällt bereits am Sonntag, 27. September, mit einem gemütlichen Herbstfest: Das Tagesprogramm startet um 11 Uhr mit einem Frühschoppen.

Kulinarisch können sich die Gäste unter anderem mit Spanferkel, gegrilltem Mais und Maissauer Sturm verwöhnen lassen.

Für ein spannendes Kinderprogramm ist ebenfalls gesorgt: Da die Herbstzeit auch die Kürbiszeit ist, dürfen sich Kinder und Junggebliebene am kreativen Kürbis-Bemalen erfreuen. Das beliebte Schatzgräberfeld, der Abenteuerspielplatz und der neue Tiererlebniswald runden das bunte Angebot ab.

x  |  NOEN, Martin Sommer

Sonderausstellung „Faszination Bernstein – Die Tränen der Götter“

Nur noch bis Dezember gibt es für Besucher der Amethyst Welt die Möglichkeit, die Sonderausstellung im Edelsteinhaus zu erleben: „Faszination Bernstein – Die Tränen der Götter“.

Die Ausstellung zeigt die schönsten Natur-Bernsteine, bezaubernde Schmuckstücke und Besonderheiten antiker Schmuck- und Ziergegenstände. Einen einzigartigen Blick auf die im Bernstein erstarrten Einschlüsse ermöglichen die Fotografien des "Bernsteinmagiers“ Otto Potsch. Atemberaubende Fotografien von bis zu 1000-facher Vergrößerung versetzen die Betrachter in Staunen.

Ein weiteres Highlight wird der große Thementag „Einfach glücklich in den Herbst“ am 17. Oktober sein.