Hollabrunn

Erstellt am 06. Juli 2016, 14:07

von Freiwillige Feuerwehr

Pkw-Kollision an Kreuzung. Am Mittwoch ereignete sich ein Verkehrsunfall zwischen zwei Fahrzeugen in der Kreuzung der Anton Ehrenfried-Straße mit der Aumühlgasse in Hollabrunn.

Feuerwehr

Die Einsatzkräfte der Freiwilligen Feuerwehr Hollabrunn wurden zum Freimachen des Verkehrsweges alarmiert. Eines der beiden Autos wurde in einer Parkbucht gesichert abgestellt, der zweite fahruntüchtige PKW musste an einen Abstellplatz gebracht werden.

Beide Lenker wurden bei dem Unfall verletzt und mit dem Rettungswagen des Roten Kreuz Hollabrunn in ein Krankenhaus gebracht. Im Einsatz stand auch eine Streife der Polizeiinspektion Hollabrunn.