Erstellt am 01. März 2016, 10:14

von Jenny Hochmayer

Ballauftakt mit „Alles Boogie“ in Hollabrunn. Im Stadtsaal Hollabrunn ging die Ballnacht der Höheren Lehranstalt für Tourismus Retz mit großem Erfolg über die Bühne.

 |  NOEN, Jennifer Hochmayer
Unter dem Motto „Walk the Line – der letzte Auftritt“ schickten die Maturanten die Gäste auf eine Zeitreise zwischen den 50er-Jahren und heute.

Eingetanzt wurde der Abend durch das Jungdamen- und Jungherrenkomitee unter der Leitung von Marielle Hirschbüchler, Peter Leeb und Lucie Kokotkova Buryanova. Doch nicht etwa mit den traditionellen Worten „Alles Walzer“, sondern mit „Alles Boogie“ wurde der Ball für eröffnet erklärt.

Frische Kreationen in der Cocktailbar

Im Anschluss sorgte die Band Playlife mit Cha-Cha-Cha, Rumba, Rock ’n’ Roll und vielem mehr für schwungvolle Tanzmusik. Wer es richtig krachen lassen wollte, wurde in der Sporthalle fündig. DJ Tom Cuue, DJ DCKZ und DJ B.M.O heizten die Stimmung in der Disco an.

In der Cocktailbar verwöhnten die Schüler mit frischen Kreationen. Weiters erwarteten eine unterhaltsame Mitternachtseinlage sowie eine spannende Tombola-Verlosung die Gäste.

Den gelungenen Abend ließen sich unter anderem auch Gemeinderat Christian Lausch, Nationalratsabgeordnete Eva-Maria Himmelbauer, Bürgermeister Erwin Bernreiter, Landesschulinspektorin Susanne Ripper und Vertreterin der Bezirkshauptmannschaft Barbara Salzer nicht entgehen.