Erstellt am 06. Juni 2016, 19:15

von Freiwillige Feuerwehr

Brandeinsatz bei Dämmmaterialhersteller. Am Montagmorgen bemerkten Mitarbeiter einer Dämmmaterialherstellungsfirma in Auggenthal, Rauch aus einen Industrieofen aufsteigen und alarmierten die Feuerwehr.

 |  NOEN, Feuerwehr Auggenthal
Nach ersten Erkundung durch die örtlich zuständige Feuerwehr, wurden umgehend weitere Kräfte angefordert. "Wir mussten mit mehreren Atemschutztrupps vorgehen um den Brand unter Kontrolle bringen zu können" so der Einsatzleiter.

Es standen vier Feuerwehren im Einsatz. Zwie Mitarbeiter wurden durch erste Löschversuche verletzt und mussten durch den angeforderten Notarzt versorgt und ins Landesklinikum transportiert werden. Kurz vor 11 Uhr konnte "Brandaus" gegeben werden.

x  |  NOEN, Feuerwehr Auggenthal