Hollabrunn

Erstellt am 20. Oktober 2016, 11:57

von NÖN Redaktion

Hollabrunner HLW-Mädels sind Landesmeister. Großartiger Erfolg für das Laufteam der HLW Hollabrunn: Das Mädchen-Team sicher sich am Mittwoch bei den Cross-Country-Landesmeisterschaften in Wiener Neustadt überlegen den Sieg und stellte mit Sophie Grabner die Triumphatorin in der Einzelwertung.

Lena Summerer, Marlene Frank, Nina Krones, Sophie und Valerie Grabner.  |  HLW Hollabrunn

Die Bedingungen am Gelände der Militärakademie waren denkbar schwierig: Einige Minuten vor dem Start begann es stark zu regnen. „Die Mädchen liefen dennoch ein sensationelles Rennen über 3.000 Meter querfeldein“, berichtet Sportlehrerin Gabriele Schogger.

Sophie Grabner aus der 5 AHL absolvierte die Strecke in 12:11,22 Minuten war damit schneller als jede andere. Mit ihr im Landesmeister-Team: Marlene Frank, Lena Summerer (beide 3 AHL) sowie Valerie Grabner und Nina Krones (beide 4 AHL).