Erstellt am 29. Dezember 2015, 03:43

von NÖN Redaktion

Gute Ernte im Südsudan. Seit vielen Jahren leistet der aus Hollabrunn stammende Hannes Urban mit seinem vor 15 Jahren gegründeten Verein „Helfen wir!“ Entwicklungshilfe im Südsudan.

 |  NOEN, KMA
Durch harte Arbeit, unermüdlichen Einsatz und großzügige Spenden sei 2015 wieder ein erfolgreiches Jahres gewesen, berichtet der ehemalige Taxifahrer, der die Fertigstellung einer Landwirtschaftsschule vorantreibt.

x  |  NOEN, KMA


Bereits im Februar starteten Tageskurse in Nachhaltiger Landwirtschaft und Gemüsebau, die bei der Bevölkerung sehr gut angekommen seien.

Die Wasserversorgung wurde auf das ganze Camp ausgeweitet, sodass nun auch die Ställe und der Garten angeschlossen sind. „Ein Gebäude wurde fertiggestellt sowie ein weiterer Rohbau errichtet“, schildert Urban.

Durch Rodungen sei die landwirtschaftliche Fläche verdoppelt worden. So konnten im Oktober erstmals Zwiebeln, Tomaten und Hochlandreis gepflanzt werden.

„Wir erwarten eine gute Ernte nach Weihnachten“, verspricht der Entwicklungshelfer, dass es 2016 fleißig vorangehen wird und er bittet um weiterhin um Unterstützung. „Nur so können wir unsere Projekte durchführen und den Menschen nachhaltig helfen.“

www.helfen-wir.org

x  |  NOEN, KMA