Erstellt am 11. Juli 2016, 09:28

von Mara Pfaffeneder

Flugshow mit zwei Koryphäen. Die Flugshow, zu der die Excalibur City am grenznahen Flugplatz einlädt, ist ein echter Publikumsmagnet.

Die Red Bull Air Race-Piloten Hannes Arch und Martin Šonka.  |  Mara Pfaffeneder

Neben diversen Vorstellungen in der Luft und am Boden, wie unter anderem Formationsflügen, einer Vorführung von Diensthundeführern der tschechischen Polizei und einer imposant inszenierten Modellflug-Show, konnten die zahlreichen Besucher auch den ganzen Tag an Rundflügen über das Areal der Excalibur City teilnehmen.

Arch und Šonka als spezielles Highlight

Mara Pfaffeneder

Besonderes Highlight waren auch dieses Jahr die Gastauftritte der Red Bull Air Race Piloten Hannes Arch und Martin Šonka. Die beiden fliegen schon seit einigen Jahren in der Masterclass der schnellsten Motorsportserie der Welt und sind somit Koryphäen auf diesem Gebiet.

Die beiden Piloten begeisterten mit waghalsigen Kunstflug-Vorführungen und gaben sich im Anschluss so gar nicht abgehoben. Trotz glühender Hitze und gaben sie bereitwillig jedem Fan Autogramme und stellten sich auch für das eine oder andere Selfie zur Verfügung.

Gegen Ende des Tages kamen auch die Fans eines nicht weniger schnellen und gefährlichen Sports in den Genuss ihre Idole aus der Nähe kennenzulernen. Bei einer Autogrammstunde des HC Orli Znojmo und des 1. SC Znojmo kamen die Eishockey-begeisterten Gäste voll auf ihre Kosten.

Für Speis und Trank war den ganzen Tag über bestens gesorgt und dank eines eigenen Bereichs mit Ringelspielen und Automaten, wurde der Tag auch für die Kinder der Zuschauer zum Highlight.

Mara Pfaffeneder