Retz

Erstellt am 19. Mai 2017, 18:33

von NÖN Redaktion

Kino-Zug macht Halt in Retz. Da war einiges los am Bahnhof: Ein Sonderzug bot einige Stunden unterhaltsames Programm für die Kindergartenkinder und bewarb nebenbei das Filmfestival in Zlín (Tschechien). Die Aktion ist der Kooperation zwischen den Städten Retz und Znojmo begründet.

Stadtgemeinde Retz, Daniel Wöhrer

Im Vorfeld wurde die Zusammenarbeit mit der Tschechischen Eisenbahngesellschaft (ČD Cargo a.s.), den ÖBB, der Stadt Znojmo und dem Retzer Kindergarten genau abgesprochen. Der Zug besteht aus zwei Waggons á 22 Meter: In einem ist ein Kino eingerichtet, im anderen ein fahrender Indoorspielplatz. Alle Gruppe aus dem Kindergarten besuchten am Freitagvormittag (19. Mai) den Zug – und wollten ihn am liebsten gar nicht mehr fahren lassen, so begeistert waren sie davon.

Der Sonderzug ist derzeit in ganz Tschechien unterwegs. Das Filmfestival in Zlín findet vom 26. Mai bis zum 3. Juni statt und gilt als das älteste Festival seiner Art: Filme insbesondere für Kinder und Jugendliche werden gezeigt, rundherum wird ein Rahmenprogramm für alle Altersgruppen auf die Beine gestellt.