Erstellt am 08. September 2015, 09:52

von Franz Enzmann

Frühschoppen beim Grafen. Der sonntägige ORF-Frühschoppen ging am Platz vor dem Schlossweingut „Graf Hardegg“ unter freiem Himmel live über die Bühne. Das moderne Presshaus und der Weinkeller aus dem 16. Jahrhundert fügen sich harmonisch zusammen.

 |  NOEN, Franz Enzmann
Radiomoderator Thomas Schwarzmann holte Maximilian Hardegg als Hausherrn, Landesrat Karl Wilfing, Kellermeister Andreas Gruber, ORF-Urgestein Franz Kastner und die Kapellmeister Wolfgang Fried & Franz Schönauer vors Mikrofon.



Unter den vielen Gästen weilten auch die frühere Abgeordnete Marianne Lembacher, die Bürgermeister Georg Jungmayer und Eduard Kosch und der Retzer Altbürgermeister Karl Fenth.

Für zünftige Frühschoppen-Atmosphäre sorgten die Ortsmusik Seefeld-Kadolz und die Weinviertler Fiatamusi. Ein Geburtstagsständchen gab’s für den Kapellmeister Wolfgang Fried, der sein 30. Wiegenfest feierte.