Erstellt am 22. April 2016, 08:24

von NÖN Redaktion

Goldener Thron für schwer kranken Paldauer-Fan. „Wer nicht dort war, ist selber schuld. Sie haben richtig Schwung in den Stadtsaal gebracht, die Stimmung war top“, jauchzte ein glühender Anhänger der Paldauer, die am Donnerstagabend in Hollabrunn richtig Gas gaben.

Foto: Jennifer Hochmayer  |  NOEN, Jennifer Hochmayer

Titel des Konzerts war „hautnah“, entstanden aus der Schiffstour, die die Band jedes Jahr unternimmt.

Tolle Aktion für schwer kranken 18-Jährigen

Einen speziellen Moment erlebten die Besucher, als der 18-jährige Manuel Hauer auf die Bühne geholt wurde und dort auf einem goldenen Sessel Platz nehmen durfte.

Seit mehr als zehn Jahren ist er ein riesiger Fan der seit 1968 aktiven steirischen Schlagerband, doch Manuel hat auch ein schweres Schicksal zu ertragen: Durch einen Hirntumor musste er bereits zahlreiche Operationen über sich ergehen lassen, mittlerweile hat der Teenager einen großen Teil seines Augenlichts verloren.

„Aber dich gibt’s nur einmal für mich“, sagen die Paldauer für einen ihrer treuesten Fans.

Mehr über das Konzert finden Sie in Ihrer nächsten Hollabrunner NÖN!