Hohenwarth-Mühlbach a.M.

Erstellt am 14. Juli 2016, 13:37

Auto landete im Gebüsch: Frau verletzt. Eine tschechische Pkw-Lenkerin (42) verlor am Mittwochmorgen auf der L 46 – von Mühlbach kommend - unmittelbar vor dem Ortsgebiet von Hohenwarth in einer Rechtskurve die Kontrolle über ihr Auto.

NÖN, FF Hohenwarth

Der Wagen kam rechts von der Straße ab, stürzte über die Böschung und kam zwischen Bäumen und Sträuchern liegend zum Stillstand. Die Frau wurde bei dem Unfall leicht verletzt und vom Roten Kreuz Langenlois ins Klinikum Krems gebracht.

Die FF Hohenwarth barg das demolierte Auto unter Regie von Einsatzleiter Werner Trauner. Auch der Gemeindetraktor kam zum Einsatz, nachdem Gemeindearbeiter die ersten an der Unfallstelle waren und Alarm geschlagen hatten.

NÖN, FF Hohenwarth

NÖN, FF Hohenwarth