Erstellt am 21. April 2017, 16:47

von NÖN Redaktion

Positives Feedback für neue Spielgeräte. Auf den Hollabrunner Spielplätzen im Wasserpark und im Beserlpark wurden neue Spielgeräte angeschafft.

Gemeinde

AIm Wasserpark dürfen sich die Kids nun über eine erneuerte Rutsche sowie eine Federwippe freuen, der Beserlpark wurde unter anderem mit einem Karussell ausgestattet. Für eine familienfreundliche Gemeinde sei es wichtig, dass den Kleinsten eine ausgewogenen Ausstattung auf den Spielplätzen geboten wird“, betont VP-Bürgermeister Erwin Bernreiter.

„So können sie sich nach Lust und Laune austoben. Obwohl das Wetter noch ordentlich durchwachsen ist, ist es bis zum Sommer nicht mehr allzu lange hin und schon jetzt zieht es die Kinder in der Gemeinde wieder öfter auf die Spielplätze“, stellt der Stadtchef fest. Der zuständige Stadtrat Karl Riepl (VP) ist ebenso erfreut: „Für die neuen Geräte haben für schon viel positives Feedback sowohl von den Eltern als auch von den Kindern bekommen.“

Gemeinde