Erstellt am 06. Januar 2016, 04:33

von Christian Pfeiffer

Kaltenecker und „Herzdame“: Weltpremiere in Berlin. Die Hollabrunnerin Tine Kaltenecker ist vom Szenemagazin „Smago“ für einen Preis nominiert und performt als Show-Act ihre neue Single „Nimm Deine Liebe“.

Tine Kaltenecker alias »Herzdame«. Foto: Virtuosa Records  |  NOEN, Virtuosa Records
„Mein wohl bisher größtes Weihnachtsgeschenk und völlig unerwartet“, sagte Tine Kaltenecker, als sie die Nachricht der Nominierung zur Smago-Award- Verleihung am 10. Jänner in Berlin erfuhr. „Meine Jungs und ich waren gerade im Studio, wo wir rund um die Uhr am Debütalbum feilen, und waren überrumpelt. Wir brauchten einen Moment, um uns wieder ans Werk zu machen.“

Ohne große Plattenfirma auf Platz 3 der Charts

Das Online-Musikmagazin „Smago“ nennt „Herzdame“ den „heißesten und am heißesten gehandelte Act Österreichs“; angesichts der Zahlen, die ihre letzte Single aufweisen kann, durchaus nachvollziehbar. „Dunkle Seite“ schaffte es, ohne große Plattenfirma im Hintergrund, auf Platz 3 der österreichischen Single-Charts und hielt sich dort 25 Wochen.

Der Titel erreichte im Nu Gold-Status in Österreich für 15.000 Einheiten. Das Überraschende ist, dass die digitalen Verkäufe in Deutschland bereits fast in doppelter Anzahl über jenen in Österreich liegen und sich der Titel bisher weltweit in 62 Ländern verkauft hat.

Hinzu gesellen sich mehr als 80.000 Streams. Dass der Titel auch auf der Premium Compilation „The Dome“ verkoppelt wurde, spricht für sich. Damit kann man also auch getrost von einer Weltpremiere sprechen, wenn „Herzdame“ als Show-Act in Berlin ihre neue Single „Nimm Deine Liebe“ präsentieren wird.