Erstellt am 10. Dezember 2015, 09:59

von NÖN Redaktion

Krampusse an der Grenze. Am 8. Dezember waren in der Excalibur City die Krampusse los.

 |  NOEN, Heidegger
Während man sich beim 15. Teufellauf in Hollabrunn am 28. November über zahlreiche tschechische Gäste freute und erstmals sogar eine Dolmetscherin im Einsatz hatte, waren am 8. Dezember in der Excalibur City, der kleinen Einkaufsstadt am Grenzübergang Hate Chvalovice/Kleinhaugsdorf ebenfalls die Krampusse los. Fotograf Markus Heidegger war dabei und hielt die gräulichen Gestalten fest.

Wer noch nicht genug von den Teufeln hat, sollte übrigens am Samstag, 12. Dezember, wieder nach Hollabrunn kommen. Die Krampusgruppe Dionysos Pass lädt am Hauptplatz ab 18.30 Uhr zum Heimlauf.