Erstellt am 02. Juni 2016, 18:11

von NÖN Redaktion

Mauerteile fielen auf 37-jährigen Mann. Notarzthubschrauber-Einsatz nach einem Arbeitsunfall in Großstelzendorf am späten Donnerstagvormittag.

 |  NOEN, ED Lechner
Ein 37-Jähriger führte mit seiner Familie Abbrucharbeiten an einem Nebengebäude durch und wurde dabei auch von einem Baggerfahrer unterstützt, der das lose umgefallene Mauerwerk wegschaufelte.

Es stand nur noch ein kleiner Teil des Mauerwerks, als sich der Unfall ereignete. Der 37-Jährige war nach eigenen Angaben damit beschäftigt, Ziegelsteine aufzuheben und diese auf einer Palette zu schlichten, als plötzlich ein Teil des Mauerwerks brach und dem Mann auf den Fuß fiel.

Er stürzte und verletzte sich dabei zusätzlich am Kopf und im Brustbereich. Der 37-Jährige wurde notärztlich versorgt und mit dem Christophorus 2 ins Klinikum Krems geflogen. Zeugen für den Vorfall gab es nach Angaben der Polizei keine.