Erstellt am 25. Mai 2016, 05:04

von Franz Enzmann

Neues Fahrzeug für Feuerwehr. Die Freude über das neue FF-Auto war bei der feierlichen Segnung nicht zu übersehen.

Die beiden strahlenden Fahrzeugpatinnen Tanja Leithner und Marlies Müller nach dem Festakt.  |  NOEN, NÖN

Im Rahmen des diesjährigen Feuerwehrfestes der Platter Wehr fand auch die Segnung des neuen Mannschaftstransporters statt. Bei diesem Festakt konnte FF-Kommandant Hermann Heger eine Reihe von Ehrengästen begrüßen. An der Spitze die beiden Nationalratsabgeordneten Eva-Maria Himmelbauer und Rudolf Plessl sowie Bürgermeister Markus Baier. Kaplan Moritz Schönauer segnete den neunsitzigen Bus.

Heger schildert den Ankauf und die Finanzierung vom 38.000 Euro teuren Opel Vivaro. Je ein Drittel der Kosten teilten sich Land Niederösterreich, Gemeinde und Feuerwehr.

Knallroter Modellbus für Mitarbeit

Für ihre Mitarbeit beim Fahrzeugkauf erhielten die Feuerwehrkameraden Wolfgang Laudon und Martin Winalek einen knallroten Modellbus. Für ihre jahrelangen Leistungen für die örtliche Wehr bekamen die Platter Bürgerinnen Margarete Fuchs und Christiane Winalek die Florianiplakette überreicht.

Als besondere Attraktion konnten zehn Besucher auf einer Drehleiter mit Korb in 50 Meter Höhe die kleine Weinbaugemeinde aus der Vogelperspektive betrachten.