Erstellt am 15. Juni 2016, 05:55

von Franz Enzmann

Neues Haus für die Feuerwehr. 25 Jahre hat es gedauert, aber jetzt ist es fix: Die Alberndorfer Feuerwehr bekommt ein neues Feuerwehrhaus.

Vizebürgermister Manfred Baumgartner (FP) und Bürgermeister Christian Hartmann (VP) sind froh, dass die Feuerwehr eine Entscheidung getroffen hat. Foto: Franz Enzmann  |  NOEN, Franz Enzmann
Die Wehr durfte zwischen zwei Grundstücken wählen und entschied sich für jenes, das auch die Gemeinde forcierte. Der Standort ist besiegelt, die Planungsphase kann beginnen. 2020, pünktlich zur 120-Jahr-Feier der Wehr, soll das neue, moderne Gebäude fertiggestellt sein.

Mehr darüber lesen Sie in der aktuellen Ausgabe der Hollabrunner NÖN!