Erstellt am 18. November 2015, 19:02

von Martin Kalchhauser

100 % Vertrauen für Obmann Groiß. Neuer Hauptbezirksvorstand erhielt einhelliges Vertrauen. Abgeordneter Werner Groiß hat zwei neue Stellvertreter.

Wirtschaftsbund-Direktor Harald Servus, WB-Obfrau Sonja Zwazl und WB-Bezirksobmann Werner Groiß (von links). Foto: Martin Kalchhauser  |  NOEN, Martin Kalchhauser
Diese Zustimmung kann nicht mehr getoppt werden. Mit 100 % der abgegebenen Stimmen wurde in geheimer Wahl bei der Hauptbezirksgruppen-Versammlung des Wirtschaftsbundes im Bezirk Horn Werner Groiß im Amt bestätigt. Der Garser, der dieses Amt vor fünf Jahren vom Horner Franz Straßberger übernommen hatte und zwischenzeitlich in den Nationalrat gewählt wurde, bekam damit eine eindrucksvolle Bestätigung seines Wirkens.

Zwei der drei Stellvertreter sind neu

Groiß wurden in der Wahl – ebenfalls mit jeweils 100 % Zustimmung – zwei neue Obmänner zur Seite gestellt. Neben dem bereits amtierenden Friedrich Blazek aus Drosendorf werden in dieser Funktion nun Norbert Allram aus St. Marein und Martin Schober aus Eggenburg wirken. Erste Gratulanten der neu bzw. wiedergewählten Funktionäre sowie der fünf für langjähriges Engagement ausgezeichneten Wirtschaftsbund-Mitglieder waren Wirtschaftsbund-Landesobfrau, Wirtschaftskammer-Präsidentin Sonja Zwazl und WB-Direktor Harald Servus.

Mehr über die Neuwahl und die Ehrungen langjähriger verdienter Funktionäre lesen Sie in der Printausgabe am kommenden Mittwoch.