Gars am Kamp

Erstellt am 06. Juli 2016, 04:42

von Rupert Kornell

Künstler erobern Gars. Proben für „Otello“ auf der Burg haben bereits begonnen. Für Garser gibt es Tickets für die Generalprobe am 13. 7. um 20 Euro.

Machten am Hauptplatz Werbung für die Oper: Attila Mokus, Alexandra Reinprecht und Oscar Marin (von links), am Klavier begleitet von Pantelis Kogiamis. Foto: Rupert Kornell  |  Rupert Kornell

Einen deutlichen „Bevölkerungszuwachs“ hat Gars erfahren, denn vor wenigen Tagen sind die Künstler der Garser Oper eingezogen und haben mit den Proben für „Otello“ (Premiere: 15. Juli) begonnen.

Zuerst war der Chor der Oper Burg Gars mit rund 40 Mitgliedern an der Reihe, dann trafen die ersten Solisten ein, unter anderen Michael Baba (Otello), Alexandra Reinprecht (Desdemona), Michael Kraus (Jago), Oscar Marin (Cassio) und selbstverständlich Regisseur Michael McCaffery.

Viktualienmarkt-Besucher hörten Kostproben

Weil es Intendant Johannes Wildner auch immer ein Anliegen ist, die Bevölkerung nicht nur zu informieren, sondern sie auch miteinzubeziehen, kam er mit Reinprecht, Marin und „Herold“ Attila Mokus direkt von einer schweißtreibenden Probe auf der Burg auf den Hauptplatz – Wildner auf einem 15er Steyr, die Opernstars jeweils in einem Oldtimer, um auf die Rallye am 16. Juli aufmerksam zu machen.

Dort warteten schon gut 200 Viktualienmarkt-Besucher, die zuvor der Bürgermusikkapelle beim Platzkonzert gelauscht hatten, um stimmliche Kostproben zu hören. Die lieferte Wildner mit Interviews und Inhaltsangabe, Marin mit einem kraftvollen, inbrünstigen „O sole mio“, beim „da capo“ stimmkräftig unterstützt von seinen beiden Künstlerkollegen. Alle drei schwärmten nicht nur von ihrer Rolle und der Burg als Opernschauplatz, sondern auch von den Garsern, die sie so begeistert aufnehmen.

Und für die Garser hat das Team auch ein besonderes „Zuckerl“ bereit: Am Mittwoch, 13. Juli, 20 Uhr, gibt es für die Generalprobe Karten (maximal vier) zu einem Sonderpreis von 20 Euro. Diese können nur persönlich im Kartenbüro (alte Post, Montag bis Freitag von 9 bis 17 Uhr) abgeholt werden.

Umfrage beendet

  • Werden Sie die Oper in Gars besuchen?