Horn

Erstellt am 14. Juni 2017, 04:31

von NÖN Redaktion

Chor hat Koffer schon gepackt. Die Reisekoffer sind nicht nur für das am Sonntag, 18. 6., 17 Uhr, im Kunsthaus Horn stattfindende Chorkonzert, sondern auch für die Konzertreise des GMV im August nach Norwegen bereits gepackt.

Intensiv bereiten sich die Mitglieder des Gesang- und Musikvereins Horn 1856 auf das Chorkonzert „Der Reisekoffer“ vor, das am Sonntag, 18. 6., Beginn um 17 Uhr, im Kunsthaus zur Aufführung kommt. Eva Kahl, Elisabeth Andraschek-Holzer, Leopold Raab, Susanne Weiler und Elisabeth Ullreich (von links) haben für dieses Konzert – und für die Konzertreise des Chors im August nach Norwegen – bereits die Koffer gepackt.  |  NOEN, Foto: Eduard Reininger

Mit neuem Repertoire, österreichischen Klassikern, Volksliedern, mit dem von Obmann Leopold Raab scherzhaft „einfach Kraut und Rüben“ bezeichneten Programm, wird der Chor im Kunsthaus auftreten. Dort gastieren die Mitglieder des Gesang- und Musikvereins unter der Leitung von Lena Engelmann zum ersten Mal, es ist gleichsam die „Generalprobe“ für den geplanten Gastauftritt in Norwegen.

Karten für das Konzert gibt es im Vorverkauf bei der Sparkasse Horn und den Chormitgliedern um zehn Euro für Erwachsene und sechs Euro für die Jugend.