Erstellt am 07. Oktober 2015, 15:22

Circus Pikard: Publikum geht auf „fantastische Reise“. Drei Vorstellungen! Circus Pikard macht am Wochenende in Horn Station.

Alexander Schneller gilt als einer der europaweit besten Jongleure. Seine rasanten Darbietungen machen die Zuschauer schwindlig. Foto: Circus Pikard  |  NOEN, Circus Pikard
Der einzige in NÖ heimische Zirkus, der Circus Pikard, macht am Wochenende wieder in Horn Station. Diesmal nehmen die Artisten mit ihrer Show ihr Publikum mit auf eine fantastische Reise.

Internationale Artisten, heimische Akrobaten – einer der besten unter ihnen ist der junge Direktor Alexander Schneller mit atemberaubenden Jonglagen – und eine grandiose Licht- und Tontechnik lassen nicht nur die Kleinen für einige Stunden die Welt rundum vergessen.

Vorstellungen gibt es in Horn am Festgelände von Freitag, 9. 10., bis Sonntag, 11. 10., jeweils um 15.30 Uhr. Tickets sind ab 16 Euro (Kinder: 12 Euro) an der Zirkuskasse erhältlich. Wer sich seine Plätze reservieren möchte, kann dies unter ( 0664/9028419 tun.
 
10 x 2 Karten für eine Vorstellung Ihrer Wahl verlost die NÖN unter allen Anrufern, die zwischen Mittwoch, 7. 10., 9 Uhr, und Donnerstag, 8. 10., 10 Uhr, unter Tel. 02982/24590 anrufen und das Kennwort „Circus Pikard“, Name, Adresse und Telefonnummer angeben.

Bitte auch auf Anrufbeantworter sprechen! Sie können auch (ab sofort) bis Donnerstag, (8.10.), 10 Uhr, per Mail mit diesen Angaben an die Adresse redaktion.horn@noen.at teilnehmen.