Erstellt am 28. Mai 2016, 05:54

Der Musik verschrieben. Aus der NMS wurde eine NMMS: Seit einem Jahrzehnt bereits ist die Neue Mittelschule Eggenburg eine Musikmittelschule und segelt damit auf Erfolgskurs.

Viele schreiben an der Erfolgsgeschichte der Musik-MittelschuleEggenburg mit: die Musiklehrer Ewald Frank und Eva Pfaller, Musikkoordinatorin Ulrike Jordan, Ernst Hofer (Kontrabassist beim jüngsten Musical „Spaghetti & Trachtenpärchen), die Musikpädagogen Eva und Franz Binder sowie Direktor Wolfgang Waldherr (von links).  |  NOEN, Willi Brem

Nicht nur der vorbildliche Einsatz, der auch das jüngste Musicalprojekt „Spaghetti & Trachtenpärchen“ zum Erfolg gemacht hat, wurde im Anschluss an die letzte Aufführung mit Blumenstöcken für die Musikpädagogen gewürdigt. Ihr „langer Atem“ hat dem Projekt „Musikmittelschule“ zum Durchbruch verholfen. Sie feiert bereits zehnjährigen Bestand.

„Singen fördert Sprachkompetenz, gemeinsames Musizieren die Sozialkompetenz“, weiß Musikkoordinatorin Ulli Jordan um die Bedeutung der fachlichen Ausrichtung der Schule. „Musizieren ist für die Schule unverzichtbar. Es stellt einen wichtigen Beitrag zur Persönlichkeitsbildung dar.“

Zehn Jahre Neue Musikmittelschule (NMMS) Eggenburg bedeutet in Zahlen unter anderem: sechs Musicalaufführungen, elf Adventkonzerte, 40 Schulmessen, mehrere Jugendmessen, sieben Frühlingskonzerte, Mitwirkung an der „Langen Nacht der Kirchen“, die Organisation eines Bezirksjugendsingens und Teilnahme an den Landesjugendsingen. Als grenzenlose Sprache kommt der Musik in Eggenburg Bedeutung zu, wenn es um den Austausch mit dem Jugendchor Slunko aus Trebic, Tschechien, geht.

Chöre, Ensembles und Lehrerband

Die NMMS Eggenburg verfügt über einen Schüler- und einen Lehrerchor, diverse Ensembles engagierter Musiklehrer sowie eine Lehrerband.

Zum Team der Bildungseinrichtung gehören Ulrike Jordan (Koordinatorin, Musikerziehung, Gesang, Orff-Ensemble), Eva Binder (Holzbläser, Hackbrett), Franz Binder (Musikerziehung, Gitarre, Ensemble, Blechbläser), Ewald Frank (Keyboard) und Eva Pfaller (Musikerziehung, Gesang, Ensemble).

Gemeinsam mit Direktor Wolfgang Waldherr ist für das Team fix, dass auch zehn weiteren erfolgreichen Jahren NMMS nichts im Wege steht. Jordan: „Die Schule ist für das Musizieren unverzichtbar. Nur so erreichen wir a l l e Schüler.“