Update am 14. Juni 2017, 09:17

von Martin Kalchhauser

Schul-Einbruch: Täter richtete eine Schweinerei an. Tresor aufgebrochen: 2.000 Euro Beute in der Musikmittelschule. Täter urinierte auf Tische im Konferenzzimmer der Volksschule.

Symbolbild  |  Shutterstock.com, andriano.cz

Mit besonderer Brutalität gingen Einbrecher in den benachbarten Schulgebäuden der Volks- und der Musikmittelschule Eggenburg vor. Sie erbeuteten 2.000 Euro aus dem Schultresor und hinterließen nicht nur eine Spur der Verwüstung (aufgebrochene Fenster und Türen), sondern obendrein auch eine ganz besondere „Schweinerei“. Ein Täter stellte sich auf die Lehrertische und urinierte über sämtliche Arbeitsplätze...

Was die beiden Direktoren dazu sagen, lest ihr in der aktuellen Ausgabe der Horner NÖN, sowie im ePaper.