Erstellt am 20. Juli 2015, 00:00

Fest zum Fünfziger von Pater Albert Groiß.