Erstellt am 18. April 2016, 08:56

von NÖN Redaktion

FF-Männer für die Arbeit geehrt. Ausgeschiedene Funktionäre des FF-Unterabschnitts 4 erhielten Urkunden.

Unterabschnittskommandant Hannes Willinger nahm die Ehrung der ausgeschiedenen Feuerwehrfunktionäre Johann Jamy-Stowasser, Werner Braun, Franz Simlinger, Herbert Nagl und Alois Wazlawik (v.l.) vor. Foto: privat  |  NOEN, privat

Dank und Anerkennung gab es für ausgeschiedenen Feuerwehrfunktionäre bei der Sitzung des Unterabschnitts 4 im Gasthaus Eisenhauer in Fuglau. Der Unterabschnitt 4 des Abschnittes Gars besteht aus den Feuerwehren der Gemeinden Altenburg (Altenburg und Fuglau) und Röhrenbach (Röhrenbach, Winkl, Feinfeld und Tautendorf bei Winkl).

Der neue Unterabschnittskommandant Hannes Willinger bedankte sich für die geleistete Arbeit in den vergangenen Jahren. Besonders hob er die vielfältigen Aufgaben und die technischen Anforderungen sowie den wachsenden Ausbildungsstand hervor.

Ehrungen wurden an den ehemaligen Unterabschnittskommandanten Alois Wazlawik, an Wrner Braun, Johann Jamy-Stowasser und Franz Simlinger sowie Franz Eisenhauer und Herbert Nagl, dem ehemaligen Verwalter des Unterabschnitts, vergeben.