Erstellt am 20. Januar 2016, 11:30

von Freiwillige Feuerwehr und NÖN Redaktion

Fünf Menschen bei schwerem Verkehrsunfall verletzt!. In der Nacht auf Mittwoch ist es auf der L8019 bei Irnfritz (Bezirk Horn) zu einem schweren Verkehrsunfall gekommen - fünf Menschen wuirden

 |  NOEN, Einsatzdoku.at/Führer
Ein Fahrzeug war von der Fahrbahn abgekommen und hatte sich in den Straßengraben überschlagen, wo es  auf dem Dach liegen blieb.

Durch die Wucht des Unfalls wurde beim Pkw die komplette Hinterachse ausgerissen; sie blieb mehrere Meter entfernt liegen.

Alle fünf Insassen des Autos mussten vom Roten Kreuz ins Krankenhaus gebracht werden. Am Fahrzeug entstand ein Totalschaden, die FF Irnfritz barg es und transportierte es ab.