Erstellt am 18. April 2016, 13:02

von Eduard Reininger

„Heiße“ Ballnacht der Horner HAK. Nach der Absage im Vorjahr wegen des Terror-Attentats in Paris ging nun im Horner Vereinshaus der HAKBall „2.0“ über die Bühne.

 |  NOEN, Eduard Reininger
Unter dem Motto „Spring Break – Hot  Spicy“ gelang dem Vorbereitungsteam ein großartiger Event.

Im Rahmen der Eröffnung begrüßte Gastgeber Direktor Peter Hofbauer neben Schülern, Lehrern, Kollegen und Freunden Nationalrat Werner Groiß, Landtagsabgeordneten Jürgen Maier, die ehemaligen Direktoren Josef Dintl und Anton Raßmann, der vor 22 Jahren den ersten Ball veranstaltete, Gym-Chef Michael Ableitinger und Konviktsdirerktor Gerhard Lentschig, die Vertreter der Banken Franz Kurzeiter und Walter Pannagl sowie Meiseldorfs Bürgermeister Niko Reisel  als Ballgäste.

Für das Rundum-Wohlgefühl sorgten zum ersten Mal die Tanz-Band XDream und mehrere Bars.  Das Thema „Hot  Spicy“ spiegelte sich in der essbaren Tischdeko  (Chilischoten!) wieder. Heiß und Scharf präsentierte sich auch das Jung-Damen- und -Herrenkomitee mit seinen Tanzeinlagen.