Erstellt am 10. Februar 2016, 11:57

Jung und Alt im Faschingsfieber. Als großer „Ballsaal“ präsentierte sich am Faschingdienstag die Aula der Volksschule Gars, wo Schüler und Lehrer in fantasievollen Kostümen ausgelassen den Höhepunkt und gleichzeitig das Ende des Faschings feierten.

 |  NOEN, Gerhard Baumrucker, Hilde Kornell, Gabriele Weiler
In der Neuen Sportmittelschule wiederum wurden die Klassen geschmückt und diesmal nicht in der Halle, sondern eben in diesen mit Spielen und Tänzen der Unterricht unterbrochen.

Und im Gasthaus Falk konnte Obmann Albert Groiß beim Gschnas des Seniorenbundes an die hundert Mitglieder, viele davon kostümiert, begrüßen. Nur die Generation dazwischen ließ aus: Auf den Straßen waren kaum „Narren“ zu sehen …