Erstellt am 13. Mai 2016, 05:04

von Robert Schmutz

Kinder als Gärtner. Kinder des Kindergartens Geras brachten gemeinsam mit Eltern und Verwandten Wege und Plätzchen auf Vordermann.

Kindergartenleiterin Andrea Schiffer (rechts) freute sich mit allen Kindern, dass Hermine Phillip, Norbert Harasleben, Margit Hainschwang, Katrin Forster, Andreas und Susanne Wagner, Anna-Maria Toifl, Hubert Brenner, Manfred Popp, Ivana Lacsni, Maria Stiedl und Daniela Hofer (von links) fleißig beim Gartenpflegetag Ordnung und Sauberkeit im Garten des Kindergartens herstellten. Foto: Robert Schmutz  |  NOEN, Robert Schmutz

Bei gar nicht frühlingshaftem Wetter – gelegentlich fielen statt der Blütenblätter Schneeflankerl vom Himmel – brachten Eltern, Großeltern, Tanten und andere Verwandte der Kindergartenkinder beim Gartenpflegtag den Garten, seine Wege und Plätzchen wieder auf Vordermann.

Da standen das Säubern und Jäten des Zugangs, das Aufsetzen des Kompostes, das Ausgrasen der Fallschutzmatten, das Säubern des Gartenteiches, das Schneiden der Wasserpflanzen, das Auffüllen der Hochbeete, das Instandsetzen der Fahrzeuge und vieles mehr auf dem Programm.

Und es dürfte alles zur Zufriedenheit erledigt worden sein, denn Kindergartenleiterin Andrea Schiffer ließ keinen Tadel hören, ehe alle großen und kleinen Helfer beim gemeinsamen Mittagessen wieder Kraft und Wärme tankten.