Erstellt am 30. April 2016, 05:24

von NÖN Redaktion

Literatur und feine Musik. Schriftsteller Franz Schuh und Autorin Anna Elisabeth Mayer heute Samstag im Kunsthaus Horn.

Franz Schuh (Foto) und Anna Elisabeth Mayer tragen am Samstag (30.4.2016) um 19 Uhr im Kunsthaus Horn aus ihren Werken vor. Fotos: Heribert Corn, Mercedes Vargas  |  NOEN, Standard/Heribert Corn, Mercedes Vargas

Die „schreibwerkstatt waldviertel“ gestaltet am Samstag (30. April), 19 Uhr, zusammen mit der Bücherstube und dem Kunstverein Horn eine öffentliche Lesung mit feiner Musik.

Franz Schuh, Schriftsteller, Kolumnist und vor allem Schöpfer sehr pointierter literarischer Essays, kommt nach Horn und liest noch unveröffentlichte Texte, die junge, aus Salzburg stammende und in Wien lebende Autorin Anna Elisabeth Mayer aus dem Roman „Die Hunde von Montpellier“.

Musikalisch wird der Abend von Inter Alia geprägt, einem Duo mit Waldviertler Wurzeln: Ines Dallaji und Alexander Lausch.

Der Eintritt dazu ist frei.