Horn

Erstellt am 21. Oktober 2016, 09:06

von Rupert Kornell

Saal der Sparkasse Horn wird zur Bildergalerie. „Ich habe schon im Kindesalter zu malen begonnen und meine ersten Preise erhalten“, erzählte der in Schwarzenau wohnhafte Acrylmaler Helmut Lisy von seinen künstlerischen Anfängen bei der Eröffnung der Ausstellung seiner Werke im Kassensaal der Sparkasse Horn.

Sein Repertoire ist breit gestreut und reicht von abstrakter Malerei über African Style, Akt, Feng Shui, Energie, Blumen und Nostalgie bis zu Pop Art.

Justizminister eröffnete Schau

Anerkennende Worte für seine Bilder fand er nicht nur bei den beiden Vorstandsdirektoren Helmut Scheidl und Franz Kurzreiter, sondern auch bei Justizminister Wolfgang Brandstetter, der die vom Duo „related two“ – Caroline und Clara Loibersbeck – musikalisch umrahmte Ausstellung eröffnete.

Die Ausstellung unter dem Motto „Die Kunst muss nicht, aber sie darf alles“ im Kassensaal der Sparkasse ist noch bis zum 4. November während der Banköffnungszeiten frei zugänglich.