Erstellt am 28. Mai 2016, 00:04

von Irene Tutschek

Musikstücke in Bilder "übersetzt". Für Aug' & Ohr: Projekt mit Bürgerkorps-Kapelle war Auftakt zur aktuellen Fotoclub-Ausstellung.

Die Ausstellung „Konzertprobe“ wurde im Rahmen des Frühjahrskonzerts in der Landesberufsschule eröffnet. Mit dabei: Richard Stöger, Burghard Hausleithner, Karl Donner, Renate Bauer-Fuchs, Rudolf Dittrich, Harald Veigl, Rudolf Schleifer und Johann Renner (von links).  |  NOEN, Irene Tutschek

"Konzertprobe" heißt die neueste Ausstellung des Fotoclubs Eggenburg in der Landesberufsschule. Anlässlich des Frühjahrskonzertes des Bürgerkorps Eggenburg besuchte der Fotoclub einen Probenabend der Musikkapelle.

„Das Fotografieren war dieses Mal nicht nur eine Herausforderung für die elf Fotografen, sondern auch Neuland für die Musiker. Denn sie sind es ja nicht gewohnt, dass sie während des Musizierens so ,unter die Kameralinse‘ geraten“, meinte Fotoclub-Obmann Harald Veigl bei der Eröffnung.

Aber nicht nur eine Konzertprobe wurde vom Fotoclub bildlich festgehalten. Die Künstler des Vereins gestalteten auch das gesamte Konzert mit, indem sie zu den einzelnen Stücken passende Fotos in Form einer Power-Point-Präsentation zeigten.

Zusammengestellt wurden die Präsentationen von Obmann-Stellvertreter Burghard Hausleithner. Dass die Kooperation so gut gelungen ist, begeisterte auch Bürgerkorps-Obmann Wolfgang Dafert: „Die Fotos sind vor allem für unsere jüngeren Musiker eine wunderbare Erinnerung.“

Die Konzertbesucher nützten die Gelegenheit zum Besuch der Fotoausstellung den ganzen Abend lang rege.