Erstellt am 14. Januar 2016, 09:11

von Martin Kalchhauser

Ortstafel von Oberfladnitz gestohlen. Unbekannte Täter haben eine Ortstafel von Oberfladnitz in der Gemeinde Weitersfeld (Bezirk Horn) gestohlen.

Ortsvorsteher Karl Fuchs bei der noch vorhandenen Oberfladnitzer Ortstafel Richtung Pleißing.  |  NOEN, Foto: Nowak
Das Schild wurde laut NÖ Landespolizeidirektion samt den Befestigungsrohren aus der Erde gerissen. Ein schlechter Scherz, ein Vandalenakt oder "nur" ein Diebstahl? Im Dorf Oberflanditz rätseln die Bürger, welches Interesse dahinterstehen könnte, dass man eine Ortstafel samt Gestänge stiehlt.

„Dahinter steht letztendlich doch eine kriminelle Tat", meint Ortsvorsteher Karl Fuchs (50), denn die Tafel aus Richtung Weitersfeld wurde mit einigem Kraftaufwand samt Rahmen entfernt. Wie sich herausstellte, wurde dies auch bei der Tafel in Richtung Pleißing versucht.

Polizei ermittelt, Hinweise erbeten

Es könnte natürlich auch eine "Altmetalldiebstahl" gewesen sein. Die Polizei wurde eingeschaltet, Zeugen werden gesucht, und die Ortsbevölkerung ist beunruhigt. Achtsamkeit ist angesagt. Beobachtungen der Bürger könnten den Ermittlern weiterhelfen.

Bemerkt wurde der Diebstahl am Dienstagnachmittag. Sachdienliche Hinweise werden an die Polizeiinspektion Geras (Tel.: 059133-3436) erbeten.