Röhrenbach

Erstellt am 12. Oktober 2016, 08:07

von Thomas Weikertschläger

Mann wollte Kinder in Auto locken. Die Polizei im Bezirk Horn fahndet derzeit nach einem Mann, der am 7. Oktober im Ortsgebiet von Röhrenbach zwei Schulkinder angesprochen hat und sie zum Einsteigen in sein Auto überreden wollte.

Symbolbild  |  NOEN, APA (Symbolbild)

Gegen 12.15 Uhr waren ein Mädchen und ihr Bruder am Heimweg von der Schule. Das Mädchen berichtete, dass aus Richtung Krug ein silberfarbenes Auto gekommen sei und neben den beiden angehalten habe. Der Lenker habe sie aufgefordert, einzusteigen, da ihre Mutter beim Arzt sei und er sie nach Hause bringe.

Das Mädchen lehnte ab und ging rasch nach Hause, das Auto – laut Polizeibericht vermutlich ein silberner Audi mit tschechischem Kennzeichen – sei dann Richtung Greillenstein weiter gefahren. Der Lenker dürfte 30 bis 40 Jahre alt sein, einen Dreitagesbart bzw. einen Oberlippenbart tragen, normal lange Haare haben und schlechtes Deutsch sprechen. Am Rücksitz des Wagens sei ein dunkelhäutiges Mädchen in einem Kindersitz gesessen, es sei zwischen 6 und 10 Jahre alt gewesen und dürfte mit dem Lenker in einer fremden Sprache kommuniziert haben.

Hinweise werden an die Polizeiinspektion Brunn/Wild (059133/3431) oder an jede Polizeidienststelle erbeten.