Horn , Zwettl

Erstellt am 17. Mai 2017, 05:54

von Thomas Weikertschläger und Hannes Ramharter

Neustart für Autobahn in das Waldviertel?. Für den neuen Landesrat Ludwig Schleritzko ist das Thema kein Tabu mehr. Streckenführung könnte strittig werden.

Wird es doch noch etwas mit der in der Vergangenheit stets heiß diskutierten Autobahn ins Waldviertel? Der neue Landesrat Ludwig Schleritzko will die Situation jetzt neu bewerten.  |  shutterstock/TTstudio

Für den neuen Verkehrs-Landesrat, den Horner Ludwig Schleritzko von der ÖVP, ist die Autobahn ins Waldviertel kein Tabu mehr.

Die Waldviertler Vertreter der anderen politischen Parteien reagieren positiv überrascht über die Offenheit, mit der der Neo-Politiker verspricht, an das Thema heranzugehen. Nur die Grünen wittern Populismus.

Mehr dazu in der Printausgabe der Horner NÖN sowie im ePaper!

Umfrage beendet

  • Waldviertel-Autobahn: Eine Chance für Horn?