Erstellt am 18. Dezember 2015, 11:18

von NÖN Redaktion

Über 900 Fotos bewertet. 67 Erwachsene und 21 Jugendliche nahmen an den Regionalmeisterschaften teil.

Über ihre Auszeichnungen bei der Regionalmeisterschaft der Fotografen freuten sich die Sieger Jiri Sneider, Jasmin Bacher, Hubert Floh, Nadine Schmied und Ernest Richter (von links).  |  NOEN, Gerhard Baumrucker

In der Raiffeisenbank Horn fand die Preisverleihung der Regionalmeisterschaft 2015 statt. Dieser Wettbewerb wird seit 1991 von Fotoklubs und Einzelfotografen aus dem nördlichen Niederösterreich durchgeführt. Ziel und Zweck sind die Stärkung, die Zusammenarbeit und der Erfahrungsaustausch. Als Bereicherung erwies sich die Erweiterung des Einzugsgebiets – so wurde der tschechische Fotoklub Cesky Krumlov zur Teilnahme eingeladen.

Es waren Bilder zu den drei Themen „Porträt“, „Spiegelung“ und „Technik & Industrie“ digital einzureichen. Sie wurden von einem vierköpfigen Jurorenteam bewertet. „Heuer haben 67 Erwachsene und 21 Jugendliche mit über 900 Fotos an dem Bewerb teilgenommen“, gab Fotoklub-Obmann Johann Fenz bekannt. Ein reich bebilderter Katalog wurde aufgelegt.

Die Auszeichnungen an die Sieger (siehe unten) überreichte Fenz gemeinsam mit Bürgermeister Jürgen Maier und VHS-Leiter Wolfgang Welser.

Die Sieger 2015

Thema „Porträt“: Jiri Sneider (Cesky Krumlov)

Thema „Spiegelung“: Ernest Richter (Ernstbrunn)

Thema „Technik & Industrie“: Hubert Floh (Dobersberg)

Kombination (alle drei Themen): Jiri Sneider

Jugend (bis 21 Jahre) Thema „Porträt“: Nadine Schmied (Staningersdorf); Kombination: Jasmin Bacher (Frankenreith)