Erstellt am 25. Mai 2016, 12:23

Vergnügen garantiert. Von 2. bis 5. Juni geht Traditionsveranstaltung mit Grillmeisterschaft und NÖN-Talentesuche über die Bühne.

Der große Vergnügungspark ist eine der Hauptattraktionen bei den 47. Horner Festtagen, die von 2. bis 5. Juni auf dem Festplatz in der Spitalgasse bei freiem Eintritt über die Bühne gehen.  |  NOEN, Eduard Reininger

 Mit seinen Veranstaltungen zählt der Horner Fremdenverkehrs- und Verschönerungsverein Horn (FVV) zu den aktivsten Vereinen der Stadt. Höhepunkt im alljährlichen Reigen sind die weit über die Bezirksgrenzen hinaus beliebten Horner Festtage, die heuer bereits zum 47. Mal, und zwar von Donnerstag, 2. Juni, bis Sonntag, 5. Juni, auf dem Festgelände über die Bühne gehen werden.

Bier-, Disco- und Bayrisches Zelt sowie Winzerhaus werden natürlich heuer ebenso wenig fehlen wie ein Vergnügungspark der Sonderklasse, Unterhaltung und Spaß sind dank eines ausgesuchten Unterhaltungs- und Musikprogrammes ebenso wie kulinarische Genüsse garantiert.

„Wir möchten mit den Festtagen“, so FVV-Obmann Martin Seidl, „einen Beitrag für das Gemeinwohl leisten, daher freuen wir uns auf zahlreichen Besuch, wir wünschen uns, dass Jung und Alt, viele Familien und alle interessierten Menschen von nah und fern wunderschöne Stunden im Rahmen der Horner Festtage verbringen.“

Bei freiem Eintritt an allen Tagen können die Besucher den nationalen Grillmeisterschaften am Freitag und Samstag beiwohnen, am Sonntag ab 14 Uhr dem Waldviertel-Finale des Wettbewerbs „NÖN sucht das größte Talent“ mit Andy Marek.