Erstellt am 17. November 2015, 07:28

VS Röschitz: Dauerhaftes Bemühen. Seit vielen Jahren gilt das Augenmerk an der Volksschule Röschitz der Erhöhung der Verkehrssicherheit.

Die Volksschule Röschitz ist 2015 die Schutzengelschule des Bezirks Horn: Klassenlehrerin Sandra Lehner, Landtagsabgeordneter Jürgen Maier, Volksschuldirektorin Elfriede Fleischhacker, Bürgermeister Christian Krottendorfer und Klassenlehrerin Gerlinde Menner (hinten) mit den Schülerinnen und Schülern.  |  NOEN, Foto: Herbert Gschweidl

Die Volksschule Röschitz ist „Schutzengel-Schule“ des Bezirks Horn 2015. Die Wichtigkeit der Verkehrssicherheit der Schülerinnen und Schüler ist den Pädagogen und den Eltern hier ein besonders wichtiges Anliegen. Aus diesem Grund traf die „Aktion Schutzengel“ zu Schulbeginn auf große Zustimmung.

„Schon seit Jahren bemüht sich die Schule mit der Teilnahme an verschiedenen Aktionen am Schulweg, die Aufmerksamkeit zu schärfen“, erklärt Direktorin Elfriede Fleischhacker. „Da die Wahrnehmung von Kindern nicht mit der von Erwachsenen zu vergleichen ist, liegt es uns besonders am Herzen, dass unsere Kinder sicher zur Schule und wieder nach Hause kommen. Wir wollen auf das Verkehrssicherheitsthema aufmerksam machen und mit Hilfe der Eltern, Begleitpersonen und unserer Polizisten Vorbild sein.“

Groß war die Freude, als Landtagsabgeordneter Jürgen Maier der Schule gemeinsam mit Bürgermeister Christian Krottendorfer einen Besuch abstattete und unter anderem die „Schutzengel“-Leibchen für die kleinen Sieger im Gepäck hatte.