Erstellt am 03. Dezember 2015, 11:43

von NÖN Redaktion

Neustart für Essen auf Rädern erfolgt. Seit 1. Dezember liefern 40 Helfer Mahlzeiten von Gastwirt Robert Kurz aus.

Gastwirt Robert Kurz mit den Verantwortlichen von „Essen auf Rädern“ Adolf und Irmgard Urban, Dechant Andreas Brandtner (vorne, v.l.) mit den freiwilligen Weitersfelder Mitarbeitern Karl Ochs, Friedrich Schmidt, Helmut Kaufmann, Rudolf Rockenbauer, Anna Hörmannsdorfer, Johann Schmutz, Johann Grünauer, Erich Kurzreiter, Renate Dworschak, Johann Steininger, Erika Zauner, Rudolf Bauer und Alois Schrenk (hinten). Foto: Nowak  |  NOEN, Nowak

Seit 1. Dezember wird das Mittagessen für „Essen auf Rädern der Pfarre Langau“ von Gastwirt Robert Kurz aus Weitersfeld zubereitet.

Ausgeliefert wird das Essen von den über 40 bewährten, ehrenamtlichen Mitarbeitern, die vor allem aus den Orten Weitersfeld und Langau stammen und das Essen an die Bezieher im Umkreis von 20 Kilometern ausliefern.

Die Änderung wurde durch den Ausfall des bisherigen Lieferanten „Jimmy“ Barta notwendig, wobei der Weitersfelder Gemeindewirt schon seit Jahren die Schulen und etwa vierzig Bezieher von „Essen auf Rädern“ in der Region Pulkau belieferte.